Wirtschaftsprüfung

Wirtschaftsprüfung ist mehr als nur eine Kontrolle von Abschlüssen.

Sie umfasst gesetzlich vorgeschriebene und freiwillige Abschlussprüfungen ebenso wie Sonderprüfungen in verschiedenen Bereichen. Leistungsorientierte Wirtschaftsprüfung eröffnet Perspektiven. Betriebswirtschaftliche Prozesse und Strukturen können mit Erkenntnissen aus der Prüfung optimiert werden.

Die Bewertung von Unternehmen und Unternehmensteilen im Rahmen neutraler Gutachten rundet das Bild ab.

Für die Gewinnung grenzüberschreitender Erkenntnisse können wir auf unser internationales Netzwerk HLB International zurückgreifen.

Die wesentlichen Bereiche sind:

Betriebswirtschaftliche Beratung

Wechselnde Gegebenheiten auf den Märkten, angetrieben von zunehmender Globalisierung, machen es für unsere Mandanten unerlässlich, ihre Ziele und Strategien immer wieder zu überprüfen. Dies erfordert betriebswirtschaftliche Kontrolle und Beratung. Wir begleiten unsere Mandanten kompetent und diskret in allen betriebswirtschaftlichen Fragen. Dazu gehören die Investitionsplanung, Finanzierungsfragen oder der Aufbau von Controlling-Strukturen.

EDV-Prüfungen

Integraler Bestandteil einer Jahresabschlussprüfung ist eine eingehende Beurteilung der IT-Systeme. Betriebswirtschaftliche und steuerliche Datenanalysen gewinnen zunehmend an Bedeutung, insbesondere bei der Beurteilung komplexer Sachverhalte.

UnsereTätigkeit in diesem Bereich ersteckt sich auf:

  • Begleitung von Softwareeinführungen,
  • Prüfung voll integrierter Enterprise-Ressource-Planning-Programme,
  • Datenkonsistenzprüfungen für nicht integrierte Systeme (aufgesetzte Managementinformationssysteme),
  • Überprüfung von Datensicherheit, Datenverfügbarkeit und Datenintegrität,
  • Datenanalysen mit spezieller Analysesoftware (IDEA),
  • Simulation von Prüfungen der Finanzverwaltung nach GDPdU,
  • Unterstützung bei der Datenauswahl für GDPdU-Anforderungen.
Due Diligence

Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Betriebssteilen bieten Chancen und Risiken. Mit der gebotenen Sorgfalt ist die wirtschaftliche Situation eines potentiellen Zielunternehmens zu untersuchen und gründlich zu verstehen. Dies ist für den Käufer hinsichtlich seiner Kaufpreisfindung und der zukünftigen Positionierung und Integration des Unternehmens unerlässlich. Ebenso dient die Due Diligence einer Finanzierung des Kaufs durch externe Dritte und ist damit wesentliche Basis einer erfolgreichen Transaktion.

Internationale Rechnungslegung nach IFRS und US GAAP

In Zeiten von Wachstum und Globalisierung  hat die Forderung nach Transparenz von Jahresabschlüssen zunehmend zu einer internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung geführt.

Seit 2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen in der EU verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach IFRS aufzustellen. Für andere Konzerne ist dagegen ein Abschluss nach US-GAAP vorgegeben. Darüber hinaus wurde für nicht-kapitalmarktorientierte Unternehmen die Möglichkeit geschaffen, Konzern- und Jahresabschlüsse nach den Vorschriften der internationalen Rechnungslegung zu erstellen bzw. offenzulegen.

Selbstverständlich sind wir in allen Rechnungslegungsstandards zu Hause.

Jahresabschlussprüfung

Die externe Abschlussprüfung ist der Kernbereich der Wirtschaftsprüfung und umfasst gesetzliche Pflichtprüfungen, freiwillige Prüfungen und Sonderprüfungen. Wir haben umfassende Erfahrung als Prüfer kleiner, mittelgroßer und großer Gesellschaften sowie als Konzernprüfer. Wir pflegen einen ganzheitlichen Prüfungsansatz, der sich nicht nur  auf das Rechnungswesen beschränkt, sondern alle für den Jahresabschluss relevanten Geschäftsprozesse in die Prüfung einbezieht. Unsere Mandanten legen Wert auf einen ausführlichen Prüfungsbericht als konstruktiven Beitrag zu einer qualitativ hochwertigen Unternehmensberichterstattung.

Planungsrechnungen

Notwendige Voraussetzung für eine effiziente Unternehmenssteuerung ist eine integrierte Bilanz-, Erfolgs- und Liquiditätsplanung. Wir bieten in diesem Zusammenhang Unterstützung bei der Gewinnung und Analyse von Daten, Verdichtung zu Kennzahlen für Management-, Kontroll- und Informationssysteme, Erstellung und Plausibilisierung von Planrechnungen.

Sonderprüfungen

Anlass für eine Sonderprüfung sind häufig Unternehmenstransaktionen oder Umstrukturierungen (Ausgliederungen, Eingliederungen, Käufe, Verkäufe).

In diesem Bereich bieten wir:

  • Sachgründungsprüfung,
  • Überschuldungsprüfung,
  • Sacheinlageprüfung,
  • Due Diligence-Prüfung,

aber auch alle anderen Sonderprüfungen, wie sie z.B. in § 258 AktG vorgesehen sind.

Unternehmensbewertung

Die Begleitung unserer Mandanten bei Unternehmenstransaktionen (Kauf und Verkauf) gehört traditionell zu unseren Schwerpunkten.

Deshalb zählt auch die Durchführung von Unternehmensbewertungen – unter Anwendung aller gängigen Bewertungsverfahren, wie des Ertragswertverfahrens und des Discounted-Cash-Flow-Verfahrens – zu unseren Kernkompetenzen. Dabei werden wir entweder als Berater bei der Ermittlung der für die Entscheidung relevanten Grundlagen unterstützend und begleitend tätig oder treten als neutraler Gutachter auf.

Unternehmenstransaktion

Erwerb und Veräußerung von Unternehmen, Unternehmensteilen oder Beteiligungen bedeuten für mittelständische Unternehmen einen großen Schritt, der mit erheblichen wirtschaftlichen Risiken verbunden sein kann. Die umfassende Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen gehört zu den traditionellen Tätigkeitsschwerpunkten von Emde & Partner.

Professionelle Unterstützung in allen wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Aspekten solcher Transaktionen ist dabei unser Anspruch. Vom Abschluss von Vertraulichkeitsvereinbarung oder Letter of Intent über Due Diligence und Vertragsgestaltung bis zur Umsetzung von Kaufvertrag und Unternehmens-Integration stehen wir Ihnen dabei zur Seite.

Wirtschaftsberatung

Wirtschaftsberatung bei Emde & Partner umfasst unter anderem die allgemeine betriebswirtschaftliche Beratung, Begleitung bei Umstrukturierung, Verkauf, Erwerb und Nachfolgeregelung von Unternehmen. Dabei wird häufig eine Unternehmensbewertung erforderlich. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung bieten wir eine umfassende Betreuung.

Wirtschaftlichkeits- und Finanzanalysen

Bei Gründung, Erweiterung oder Sanierung von Unternehmen ist zur Einschätzung der Zukunftsfähigkeit in besonderem Maße die interdisziplinäre Kompetenz gefordert, die Emde & Partner bietet. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Erstellung oder Prüfung von Businessplänen, Investitionsplänen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Gestaltungsvarianten im Hinblick auf steuerliche oder finanzierungsbezogene Auswirkungen.